Menu

Ganztagsangebote im Evangelischen Schulzentrum

Die Schulen im Evangelischen Schulzentrum sind Schulen mit offenen Ganztagsangeboten (GTA). Diese beinhalten eine umfassende, leistungsdifferenzierte Förderung, unterrichtsergänzende Programme und freizeitpädagogische Angebote, zu denen vielfältige Arbeitsgemeinschaften und ein Schülertreff gehören.

In den weiterführenden Schulen sind insbesondere die unterrichtsergänzenden und freizeitpädagogischen Angebote für Oberschule und Gymnasium gemeinsam offen.

GTA in der Grundschule

Unterrichtsergänzend und Förderung der
Leistungsfähigkeit

  • LRS-Förderung
  • Sprachsonderförderung Englisch (Klassenstufen 1 und 2)
  • sozialpädagogische Hilfe
  • Schuljahresthemenprojekt
  • Schachschule zur ganzheitlichen Leistunssteigerung
  • Instrumentenschule "Musikus" /(Gitarre)
  • Lernen und "Forschen" am Computer

Freizeitpädagogisch

  • Koch- AG
  • Chöre
  • Pausenoase
  • AG Textiles Gestalten
  • Kunst-AG
     

GTA in Oberschule und Gymnasium

Unterrichtsergänzend:

  • vielfältige Sonderförderung nach eigenem Konzept (Behebung von Leistungdefiziten, leistungfördernd,
    prüfunsgvorbereitend)
  • unter bestimmten Voraussetzungen LRS-Förderung
  • Sondersprache und Cambridge-Engl.
  • Leistungswettbewerbe
  • sozialpädagogische Hilfsangebote und Programme
  • Schuljahresthemenprojekt
  • Schülerbibliothek

Freizeitpädagogisch:

  • verschiedene Pausenangebote u. Programme
  • Schülertreff (geöffnet von 10.15 Uhr bis ca. 15.00 Uhr)
  • Chor und Vokalensemble
  • Chorprojekt mit Chorlager und öffentlichen Auftritten
  • Band und Instrumental Coaching
  • Sportangebot (Turnen)
  • AG Kunst und figürliches Gestalten
  • Theater-AG
  • AG "Holzwurm"
  • Foto- und Bildbearbeitung
  • Gesunde Ernährung
  • "Saftladen"
  • Gitarrenprojekt
  • Russisch-AG und Französisch-AG
  • Arbeitsgruppe Bibliothek
  • „Saftladen“
  • geplant ab Frühjahr: "Offener Garten"

Weitere Angebote in verschiedenen Bereichen können gegebenenfalls nach Bedarf und bei entsprechenden Möglichkeiten zusätzlich eingerichtet werden.
Über detaillierte inhaltliche Angaben zu den Angeboten, insbesondere auch zu unserem "hauseigenen" Förderprogramm, können Sie sich bei unseren Angabotsverantwortlichen oder der Schulleitung informieren. Das Gesamtkonzept zu den Ganztagsangeboten liegt in der Schule vor.