Menu

Evangelisches Schulzentrum Chemnitz - Haus 1

Das Haus 1 des ESZC befindet sich im Stadtteil Sonnenberg von Chemnitz. In dem Gebäude befindet sich unsere Grundschule mit dem dazugehörigen Hort. Die genaue Wegbeschreibung finden Sie auf unserem Lageplan.

Es ist das erste eigene Gebäude in unserer Schulgeschichte. Als wir die Schule übernahmen, stand sie schon einige Jahre leer und musste umfangreich saniert werden. Der zunehmende Vandalismus hatte das Gebäude noch zusätzlich beschädigt.

Von 1996 bis 1999 wurde die Schule umfangreich und unter Beachtung des Denkmalschutzes durch den Freien Evangelischen Schulverein Chemnitz e. V. saniert. Fast 6 Millionen DM wurden in die Sanierung und den Ausbau des Dachgeschosses investiert, ca. 2,8 Millionen DM sind als Fördermittel geflossen.

1999 wurde das Schulgebäude von uns wiedereröffnet. Die Grundschule, die Mittelschule und später die erste Gymnasiumklasse teilten sich damals das wunderschöne Jugendstilgebäude.

2012 zogen Oberschule und Gymnasium in ein eigenes Gebäude.